0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Götter und Helden. Die Mythologie der Griechen, Römer und Germanen.

Von Eckart Peterich/Pierre Grimal.

13,5 x 21 cm, 365 S., mit einigen Abb., geb. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 242535
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Wir sehen sie auf Gemälden, Friesen, Vasen, lesen Anspielungen auf sie in literarischen Werken, doch meist wissen wir nicht mehr genau, wer sie waren und welches Schicksal sie hatten: die Götter und Helden einer längst vergangenen Zeit. Die Autoren bringen uns die klassischen Mythen wieder nahe. Anschaulich, unterhaltsam, dabei knapp und prägnant berichten sie vom Geschick der »menschlichen« Götter und »göttlichen« Helden, von Treue, Tapferkeit, Verbrechen, Rache und Liebe. Ein ausführliches Sach- und Namensregister macht diese anregende Lesebuch zugleich zum Nachschlagewerk.