0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Homo cerebralis. Der Wandel vom Seelenorgan zum Gehirn.

Homo cerebralis. Der Wandel vom Seelenorgan zum Gehirn.

Von Michael Hagner.

380 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 164429
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Wenige Phänomene im Bereich der Lebenswissenschaften üben eine so starke Faszination aus wie das Gehirn und seine Funktionen. Michael Hagner, Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin, führt in seinem Buch durch die kulturhistorische Entwicklung der Hirnforschung von Descartes bis in unsere Zeit. Hagners Zugriff auf die Hirnforschung zeigt die Geschichte des homo cerebralis, die bis zur aktuellen Diskussion über den Hirntod das Selbstverständnis des modernen Menschen bestimmt.