Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Kulturgeschichte
Von WP Fahrenberg. Hg. Gisela Vetter-Liebenow. Göttingen 2015.

Lichtenberg reloaded! Eine Hommage.

23,5 x 31 cm, 176 S., durchg. farb. Abb., pb.
Versand-Nr. 1045245
Statt 29,95 € nur 9,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Lichtenberg reloaded! Eine Hommage.
Von WP Fahrenberg. Hg. Gisela Vetter-Liebenow. Göttingen 2015.
Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799) war nicht nur ein brillanter Physiker und Freidenker, dem zum Beispiel das Plusminuszeichen, der Fotokopierer und die Freibäder zu verdanken sind, ein skurriler Gnom von kleinster körperlicher Größe mit zwei Buckeln, ein Frauen-Liebhaber, ein Sinnen-Freund - sondern auch ein wunderbarer Aphoristiker, ein blitzgescheiter Witzbold und ein anarchischer Philosoph. Lichtenberg gilt als »Oheim deutschsprachiger Satire«. Weshalb immer wieder Künstler satirischer Provenienz ihrem Lichtenberg die Referenz erwiesen haben. Mit Werken von Horst Janssen, Robert Gernhardt, Hans Traxler, Rainer Ehrt, Loriot, Rudi Hurzlmeier, Rattelschneck, Matthias Schwoerer, Ernst Kahl u.v.a.
23,5 x 31 cm, 176 S., durchg. farb. Abb., pb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann