0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ludwig Justi. Werden - Wirken - Wissen.

Hg. Thomas W. Gaethgens. Berlin 2000.

14 x 21,5 cm, 842 S., 64 s/w-Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 155993
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Wie kaum ein anderer hat Ludwig Justi (1876-1957), Direktor der Berliner Nationalgalerie, die Museumslandschaft geprägt. Er war maßgeblich am Ausbau der Berliner Sammlungen beteiligt und bereitete neuen Entwicklungen den Weg. Bereits 1919 baute er für die moderne Kunst eine eigene Abteilung auf und begründete mit den Bildern der Expressionisten die seinerzeit fortschrittlichste Kunstsammlung Europas. Die hier erstmalig ausgewerteten Memoiren Justis ergänzen und korrigieren unser bisheriges Bild von den Berliner Kunstkämpfen zu Beginn des 20. Jahrhunderts und berichten vom Wirken eines engagierten Museumsmannes in einer bewegten Zeit.
Hg. Ermanno Zoffili. Mailand 2011
Statt 64,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Tom Henry. London 2012.
Statt 98,00 €*
nur 49,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Christoph Vögele u.a. ...
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. William R. Johnston. Walters Art ...
Statt 58,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Alistair Duncan.
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 29,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Justin Wolff. Princeton Univ. Press ...
Statt 62,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis