0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Luthers kleine Teufeleien.

Hg. Thomas Kluge. Berlin 2016.

9,5 x 15,5 cm, 136 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 782386
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Und wenn die Welt voll Teufel wär und wollt uns gar verschlingen, so fürchten wir uns nicht so sehr, es soll uns doch gelingen.« Luther kämpfte nicht nur gegen den Papst, sondern auch gegen den Teufel mit Feder und Tintenfass. Er reformierte den Gottesdienst, sammelte Fabeln und Sprichwörter, verfasste Kirchenlieder - und schaute dem Volk aufs Maul. Er wusste zu allen Dingen ein trefflich Wort zu sagen, in Predigten, Traktaten und Tischgesprächen am heimischen Herd. Vieles hiervon ist noch in aller Munde, häufig falsch zitiert, manches ihm auch nur zugeschrieben. Martin Luthers legendäre Sprüche zur Bibel, zum Papsttum, zu Kirche, Kaiser und Küche, zu Ehe und Familie, zum Schlemmen und Saufen versammelt dieser Band.
Von Ichiro Kishimi, Fumitake Koga. ...
10,00 €
Hg. Robert Gabor. Vaduz 2018.
Statt 29,99 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Von Matthias Weniger. Bayerisches ...
Statt 25,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. C. Sylvia Weber. Katalog, Kunsthalle ...
Statt 35,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. ...
Statt 19,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis