0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Maria - Die irdische Frau. Kulturgeschichte der Marienverehrung

Hg. Kersti Geiseler.

22 x 22 cm, 156 s., 16 ganzs. Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 243370
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Maria, die große und faszinierende Frauengestalt in der europäischen Kulturgeschichte. Ihre Bilder sind die schönsten und innigsten, die je gemalt wurden, Dichtung Musik preisen sie in unvergänglichen Hymnen und Liedern. Eiine Kulturgeschichte der Marienverehrung auf den Spuren der historischen und religiösen Gestalt in Geschichte und Kirche, Kunst und Musik, Bibel und Koran. Ein eindrucksvolles und facettenreiches Bild dieser himmlischen und irdischen Frau, das von den schönsten Marienbildern der europäischen Kunst untermalt wird.