0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Maria Theresia. Ein Kaiserleben

Von Richard Suchenwirth.

13,3 x 20,6 cm, 360 S., 2 Tafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 246000
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Holzminden 2003. Der bekannte Münchner Historiker R. Suchenwirth schildert authentisch und eindrucksvoll das gesellschaftliche und private Leben dieser einzigartigen Protagonistin europäischer Geschichte des 18. Jahrhunderts. Die von Menschlichkeit und weitblickender Weisheit getragenen Auswirkungen ihrer maßvollen Reformbestrebungen, wie beispielsweise die Gründung von Volksschulen als Staatseinrichtungen, die Milderung der bäuerlichen Leibeigenschaft oder die weitgehende Reglementierung der Folter, wirken bis in unsere Zeit nach.