0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Meyers Großes Konversations-Lexikon.

DVD-ROM-Ausgabe.

DVD-ROM.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 255459
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die sechste Auflage von Meyers Konversationslexikon, die zwischen 1905 und 1909 erschien, hat in einzigartiger Weise das gesamte Wissen des 19. Jahrhunderts zusammengefasst. Das 20-bändige Standardwerk erklärt und beschreibt unter anderem alle technischen Revolutionen und Neuerungen des Jahrhunderts der Wissenschaften und der Industrialisierung. Da viele Begriffe aus späteren Lexika verbannt wurden, ist der »Meyers« wie andere bedeutende Meilensteine der Lexikographie ein vom Aussterben bedrohtes Zeugnis einer Epoche. Somit leistet diese DVD-ROM einen maßgeblichen Beitrag zur Erhaltung von Kultur- und Wissenschaftsgeschichte. Die kostspielige und nur noch antiquarisch erhältliche Printausgabe bildet in Druckqualität und Umfang ein schier unüberschaubares und unbequemes Arbeitsmittel. Mit dieser DVD-Ausgabe steht das beliebte Lexikon nicht nur wesentlich kostengünstiger zur Verfügung, sondern kann auch endlich zeitgemäß genutzt werden. Dabei sind die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten denkbar: Ein grundlegender Artikel wie »Bevölkerung« enthält aus heutiger Sicht vor allem historisch relevante Informationen über die Verhältnisse um 1900, wogegen die Schilderung des Brauvorgangs im Artikel »Bier« im Grundsatz immer noch seine Richtigkeit hat. Daneben kann jeder mit der Volltextsuche seine ganz persönlichen Recherchepfade beschreiten und oftmals überraschende Zusammenhänge finden. Aus den 45.000 eng bedruckten Spalten der Buchausgabe mit ca. 145.000 Stichwörtern und mehr als 10.000 Abbildungen wurden rund 210.000 Bildschirmseiten, die sich dank der Volltextsuche in Windeseile erschließen und mit einer wortgenauen Seitenkonkordanz versehen sind. Sämtliche Abbildungen wurden übernommen, und Hyperlinks erleichtern das Springen zwischen den verschiedenen Artikeln. Auch Fans der Original-Frakturtypen kommen durch das komplett enthaltene Faksimile der Buchausgabe auf ihre Kosten.