0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mit dem Fahrstuhl in die Römerzeit. Städte und Stätten deutscher Frühgeschichte.

Von Rudolf Pörtner. Hamburg 2018.

14 x 21 cm, 480 S., zahlr. s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1097288
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Anschaulich und detailliert erzählt Rudolf Pörtner von einem halben Jahrtausend römischen Lebens in Germanien. Pörtner präsentiert in seinem Buch Beispiele römischer Kultur auf deutschem Boden, wie z.B. römische Wachtürme im Taunus; Xanten, dem »Pompeji am Niederrhein «; Bergwerke und Steinbrüche in der Eifel; den Keller des Kölner Rathauses, wo er die Ruinen des einstigen Statthalterpalastes inspizierte. So verleitet er die Leser dazu, die Städte und Stätten der Römer in Deutschland neu zu entdecken, dem Abenteuer ihrer Erhaltung und Erforschung nachzugehen und, geführt von den Erkenntnissen der Archäologie, eine Zeit zu durchschreiten, welche die erste große Epoche der deutschen Geschichte umschließt.
Illustriert von Flix. Hamburg 2018.
16,00 €
Berlin 2017.
Mängelexemplar. Statt €
nur 25,00 €
Von Wolfgang Blum. Köln 2016.
Statt 40,00 €*
nur 19,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Bruno Preisendörfer. Berlin 2016.
Mängelexemplar. Statt 24,99 €
nur 9,95 €
Ungekürzte Lesungen mit Rainer Strecker ...
Originalausgabe 59,97 € als
Sonderausgabe** 29,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Mit Magnetstreifen und 52 ...
Statt 9,95 €
nur 2,95 €