0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Museumsinsel Berlin

Hg. Peter-Klaus Schuster. Köln 2004.

24 x 32 cm, 448 S., 500 Abb., davon 300 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 262129
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Konzeption und Umbau der Museumsinsel im Zentrum Berlins ist eines der faszinierendsten kulturellen Unternehmen unserer Zeit. Wie sich hier ein Museumsgedanke mit einer mehr als 200 Jahre alten Geschichte zu einem neuen Ganzen vereint, weckt die Neugier aller. Der Band beantwortet erstmals Fragen zu Idee und Konzeption dieses monumentalen Museumskomplexes, zur Gesamtanlage im Bezug der einzelnen Häuser und zur umgebenden Stadtlandschaft. Mit Beiträgen über die 175jährige Geschichte der Insel und vor allem einer Darstellung aller sechs Häuser und ihrer Sammlungen sowie der mit dem Umbau betrauten Architekten und Büros erlangt dieses größte Kulturprojekt der Bundesrepublik eine neue Anschaulichkeit. Die Meisterwerke der Sammlungen werden in großformatigen Abbildungen präsentiert. In exquisiten Fotostrecken von Fotograf Jürgen Hohmuth wird die Insel aus der Luftperspektive sowie in Einzel- und Nahansichten der Häuser in ihrer ganzen Pracht gezeigt. Dieser wahrhaft umfassende, großartige Band zeigt die Gegenwart der größten deutschen Kunstsammlungen und eines einzigartigen historischen Museumskomplexes.