0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Prostitution in der römischen Antike - Das älteste Gewerbe im alten Rom

Von Bettina Eva Stumpp.

14,5 x 21 cm, 294 S., 24 Abb., davon 12 in Farbe, pb

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 249416
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein facettenreiches Bild der Prostitution von Frauen im Imperium Romanum während der ersten beiden Jahrhunderte der Kaiserzeit.. Antike literarische Quellen und authentische Zeugnisse aus der Archäologie Pompeijs erschließen die ganze Bedeutung der Prostitution in der römischen Gesellschaft: Herkunft, Lebenssituation und Ansehen des Berufsstandes sowie sexuelle Normen und Verhaltensweisen im Rom der Antike mit allen Aspekten aus Kultur, Tradition, Medizin und Philosophie.