0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tom Jones. Over the top and back. Die Autobiografie.

München 2016.

15,5 x 22,5 cm, 544 S., 32 Seiten Bildteil, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1127357
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Über einen Zeitraum von sechs Jahrzehnten hat sich Sir Tom Jones in einem Geschäft über Wasser gehalten, das für seine Kurzlebigkeit berüchtigt ist. Mit einer Wucht, die aus seiner tiefen Liebe für die Musik stammt, gelang ihm der Durchbruch in der unberechenbaren Musikindustrie - er wurde zum Megastar und nahm eine ungeheure Fülle an Songs auf. Im Laufe seiner Karriere spielte Jones mit Künstlern aus allen musikalischen Genres, von Rock, Pop und Dancemusik bis hin zu Country, Blues und Soul, darunter Größen wie Elvis, Frank Sinatra, Ray Charles, Jerry Lee Lewis, Ella Fitzgerald, Stevie Wonder, Robbie Williams und Portishead. So unterschiedlich die Stile, so unverwechselbar war immer seine Stimme.
Wandkalender zum Aufklappen.
Statt 14,99 €
nur 5,00 €
Von Richie Unterberger. Kerkdriel 2017.
Statt 39,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Von Bruce Spizer. 2017.
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Marc Eliot. Hamburg 2011.
Statt 24,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hamburg 2010.
Statt 16,00 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Fred Bronson. Hamburg 2017.
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis