0 0

Viren. Supermacht des Lebens.

Von Karin Mölling. München 2020.

12,5 x 19,5 cm, 336 S., mit 26 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 1210351
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Corona, AIDS und Ebola: Wir kennen Viren vor allem als Krankmacher. Die meisten Viren aber sind nicht unsere Feinde. Die bekannte Viren- und Krebsforscherin Karin Mölling weiß Erstaunliches aus der Welt der Viren zu berichten. Viren sind allgegenwärtig in den Ozeanen, unserer Umwelt, in Tieren, Pflanzen, Bakterien, in unserem Körper, ja selbst in unserem Erbgut, sie beeinflussen unser Wetter, können zur Kontrolle des Übergewichts beitragen und lassen sich sogar gegen bedrohliche multiresistente Bakterien einsetzen. Die Geschichte der Viren begann vor mehr als 3,5 Milliarden Jahren in der Morgenstunde des Lebens, als es noch nicht einmal Zellen gab. Sie sind eine Supermacht. Mit einem aktuellen Vorwort zur Corona-Pandemie. »Eine hervorragende und kompetente Einfhrung in den aktuellen Stand der Wissenschaft und die offenen Fragen, denen diese sich gegenbersieht.« (Thomas Weber, FAZ) »Ein ebenso faszinierendes wie unkonventionelles Buch. Der Leser erkennt darin eine originelle Wissenschaftlerin, die oft weiterdenkt als andere und mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg hält.« (Alan Niederer, Neue Zürcher Zeitung)
Hg. Barbara Jatta. Rom 2019.
Statt 95,00 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Konstanze Krüger. Katalog, ...
38,00 €
Von Udo Sautter. Hamburg 2020.
Originalausgabe 27,90 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
1937-1948/2014.
Statt 29,99 €
nur 14,99 €
Von Hanns G. Laechter. München 2017.
5,00 €
1977-1982/2014.
Statt 31,99 €
nur 21,99 €