0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Félicien Rops - Autour des Epaves de Charles Baudelaire.

Katalog, Namur 1998.

18,5 x 27,5 cm, 78 S., 14 ganzseit. Farbabb., Halbln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 172154
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit satirischen Zeichnungen begann die künstlerische Laufbahn des 1833 in Namur geborenen Félicien Rops. Von 1874 an hielt er sich dauerhaft in Paris auf, wo er die bedeutendsten Schriftsteller wie Mallarmé und Verlaine traf. Baudelaire pries ihn als einzig wahren Künstler, der in Belgien zu finden sei. Dieses liebevoll gestaltete bibliophile Buch widmet sich den Illustrationen zu »Les Epaves«, einer Sammlung von Auszügen aus Baudelaires »Les Fleurs du Mal«. Von 1864 bis 1871 illustrierte Rops 34 bei dem Verleger Poulet-Malassis erschienene Bücher, die im Anhang »Félicien Rops et Auguste Poulet-Malassis - Collaborations artistiques et littéraires« ausführlich beschrieben werden. Text in französischer Sprache.