0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ilja Repin - Auf der Suche nach Russland

Katalog Saarbrücken u.a. 2003

23 x 30 cm, 160 Abb., davon 80 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 239178
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Wie kein anderer hat Ilia Repin (1844-1930) das Bild Russlands geprägt. Seine monumentalen Schilderungen des russischen Alltags und die Portraits berühmter Zeitgenossen geben tiefe Einblicke in das Lebensgefühl der Menschen zu dieser Zeit. Im Rahmen des deutsch-russischen Kulturabkommens präsentiert das Saarland Museum erstmals das Werk dieses herausragenden Malers. Ca. 100 Gemälde und Zeichnungen aus dem Besitz der berühmten Moskauer Tretjakow Galerie, des Puschkin-Museums, des Museums der Neueren Russischen Geschichte und des Kunstmuseums Atheneum in Helsinki zeigen die künstlerische Entwicklung Repins vor dem Hintergrund feudal geprägter Traditionen und der sich Bahn brechenden Moderne in Russland.