0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Max Klinger: Ein Handschuh - Traum und künstlerische Wirklichkeit

Hg. Klaus Gallwitz u.a.

22 x 24 cm, 84 S., 58 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 239992
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Katalog, Frankfurt 1992. Der Zyklus »Paraphrase über den Fund eines Handschuhs« von Max Klinger (1857-1920) umfaßt zehn Druckgraphiken, die 1878 als Federzeichnungen konzipiert und später übersetzt in Radierung und Aquatinta veröffentlicht wurden. Diese und zahlreiche weitere Blätter Max Klingers und mit seiner Kunst verbundener bekannter Künstler - darunter Odilon Redon und Wilhelm Leibl - präsentiert, zusammen mit erläuternden Texten, dieser schön gestaltete Katalog.