0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Antonio Canaletto - Sämtliche Radierungen

Hg. Alfons Uhl.

Mappe mit 30 Radierungen im Originalformat (65 x 40 cm).

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 241741
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die hier gesammelten 30 Radierungen Canalettos (1697-1768) sind um 1740-44 entstanden. Während die Topographen der Renaissance und des Barock in ihren Veduten architektonische Wiedergaben und Städtpläne lediglich abbildeten, sind die venezianischen Ansichten Canalettos feingezeichnete Radierungen, die neben den topographischen Bildinhalten vor allem deren Stimmungen und psychologische Wirkungen sowie die flimmernde Atmosphäre der venezianischen Lagune erfassen wollen. Canaletto trifft sich in diesem Bemühen mit grafischen Künstlern wie Giavonni Battista Tiepolo, Giambattista Piranesi, und mit Landschaftsmalern wie Poussin oder Claude Lorrain. Die vorliegende Mappe präsentiert die Radierungen Canalettos in sehr sorgfältigen Reproduktionen.