0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Conversation Pieces. A Survey of the informal Group Portrait in Europe and America.

Conversation Pieces. A Survey of the informal Group Portrait in Europe and America.

Von Mario Praz.

25,5 x 28,8 cm, 287 S., 380 Abb., davon 31 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 79294
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die »conversation Pieces’, intime Gruppenporträts bilden ein Genre, das sich in den Niederlanden entwickelte, im England des 18. Jh.’s zur höchsten Vollendung reifte und mit der Erfindung der Fotografie niederging. Dem Autor ist es mit diesem prächtig illustrierten Bildband gelungen, eine schlüssige Definition mit eindrucksvollen Beispielen von Gemälden zu belegen. Er unterscheidet das Familienporträt, das Gruppenbild, die Konversation in Räumen und im Freien, Kinderporträts oder Paarbilder, Musik und Sportszenen. (Text engl.)