0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das jüngste Gericht - Fresken, Bilder und Gemälde

Von M. Zlatohlávek, C. Rätsch u. C. Müller-Ebeling

24,5 x 30 cm, 234 S., 217 Farbabb., geb., Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 241920
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das jüngste Gericht gehört zu den zentralen Themen des Christentums, aber nicht nur dort, sondern in beinahe allen Religionen der Welt gibt es endzeitliche Gerichtsvorstellungen. Die bildende Kunst aller Kulturen hat sich mit der Thematik beschäftigt. Der Band enthält Bildkompositionen aus byzantinischer Zeit bis zum Spätbarock, u.a. von Giotto, Andrea Orcagna, Jan van Eyck, Fra Angelico, Hans Memling, Lucca Signorelli, Hieronymus Bosch, Albrecht Dürer, Michelangelo, Tintoretto, Rubens u.v.a.