0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Renaissance

Von Margaret Aston. Düsseldorf 2003.

22 x 28 cm, 368 S., über 800 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 246158
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In diesem großformatigen, opulent bebilderten Band wird ein Zeitalter lebendig, in dem all das entstanden ist, was für uns Europäer gerade zum Anfang des 21. Jahrhunderts eine starke Anziehungskraft hat. Renaissance, das heißt Wiedergeburt, Wiederentdeckung und Neugestaltung der griechischen und römischen Kunstformen, menschlichen Werte und des antik-heidnischen Lebensgefühls, kurz: die Epoche, in die wir Europäer aus dem Mittelalter in die beginnende Neuzeit hineingeführt worden sind. Eine synchronoptische Übersicht erlaubt einen raschen Überblick über das, was in Europa zeitgleich geschehen ist.