0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Goya y Lucientes, Francisco José de.

Goya y Lucientes, Francisco José de.

Von Sahra Carr-Gomm

24 x 32 cm, 176 S., 120 Abb., davon 100 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 109835
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Sein Leben und Werk sind von Widersprüchen geprägt, und diese Zerrissenheit ist es, die Goya (1746-1828) zu einem herausragenden Künstler macht. Seine nuancierten Porträts, seine sozialkritischen Gemälde und seine schonungslosen Radierungen ragen weit über seine Zeit hinaus. Wie kaum ein anderer verkörpert Goya den Übergang vom Ancien Regime zur Moderne.