0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk.

Von Roger H. Marijnissen unter Mitwirkung von Peter Ruyffelaere.

25,5 x 33 cm, 515 Seiten, 400 Abb., davon 320 in Farbe, hardcover.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 15660
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Band besticht durch die vollständige farbige Dokumentation aller gesicherten und umstrittenen Werke Boschs, die in ausgezeichneten Photographien von bislang nicht erreichter Qualität präsentiert werden. Der Leser und Betrachter wird zu einer völlig neuen optischen Reise durch die Bilder von Bosch eingeladen, die mit großformatigen Detailaufnahmen auch demjenigen ein Urteil über Malweise und Erhaltungszustand ermöglichen, der keinen Zugang zu den Originalen hat. Vor allem aber besticht das Buch durch die Vorzüge, die schon immer die niederländische Geschichtswissenschaft auszeichnete: auf einer soliden Geschichts- und quellenkundlichen Grundlage sprachgeschichtliche und volkskundliche Aspekte zu berücksichtigen. Willkürlichen Spekulationen, wie sie gerade über Bosch gang und gäbe sind, wird damit zum ersten Mal ein historisch-kritisches Fundament entgegengesetzt. Insgesamt ein faszinierender Einblicke in das Pandämonium Bosch’scher Bilderwelt.