0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Hollar, Wenzel. Radierungen aus dem Kupferstichkabinett der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe.

Hollar, Wenzel. Radierungen aus dem Kupferstichkabinett der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe.

Hg. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe.

21 x 24 cm, 108 S., 80 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 24988
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Dem böhmischen Zeichner und Radierer Hollar (1607-1677) ging es stets um die wirklichkeitstreue Schilderung und Charakterisierung von Naturformen und Materialstrukturen. Seine Blätter erreichen die äußerste Grenze naturalistischer Präzision und miniaturhafter Feinheit. Sie zeugen von seinem stetigem Bemühen um eine ruhige Erscheinung der Wirklichkeit. Sie beschreiben Landschaften, Städte und Menschen in ihrem alltäglichen Sein. Vor dem Hintergrund der historischen Ereignisse gibt die Kunsthistorikerin Jutta Dresch einen umfassenden Einblick in Leben und Werk des Künstlers.