0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Rembrandt - Graphik.

Rembrandt - Graphik.

Von Charles.

24 x 32 cm, 198 S., 190 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 109908
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Rembrandt war einer der ersten Künstler, der das im ausgehenden 16. Jh. neuentwickelte Verfahren in all seinen Möglichkeiten nutzte. Anders als die ältere Technik des Kupferstichs erlaubte die Radierung, für die eine mit Wachs beschichtete Metallplatte benutzt wird, einen größeren malerischen Ausdruck. Wurde die Radierung ähnlich wie der Kupferstich zunächst als Reproduktionsverfahren für Zeichnungen und Gemälde benutzt, so entwickelte Rembrandt daraus ein eigenständiges künstlerisches Medium.