0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Van Dyck & Britain.

Von Karen Hearn. London 2009.

24 x 30,5 cm, 256 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1148206
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der flämische Barockmaler Anthony van Dyck (1599-1641) kam 1620 auf Veranlassung von König James erstmals nach Großbritannien. Als James 1625 starb, erkannte sein Nachfolger Charles I. die Fähigkeit von van Dyck, das »königliche Bild« zu erfassen. Nach einem Aufenthalt in Italien kehrte der Maler 1632 nach England zurück, wurde kurz danach zum Ritter geschlagen und mit Eigentum und einer Rente ausgestattet sowie zum Hauptmaler des Hofes ernannt. Eingebettet in eine zurückhaltende Autorität und entspannte Eleganz waren van Dycks Porträts der königlichen Familie auf Anhieb ein Erfolg. Karl I. wurde sowohl als mächtiger Herrscher als auch als »Herr der Natur« dargestellt. Dieser umfassende Band stellt die bislang gründlichste Untersuchung der Jahre van Dycks in Großbritannien dar und untersucht die faszinierende Art und Weise, wie van Dyck die britische Kunst und Kultur in den Jahrhunderten nach seinem Tod beeinflusst hat. Zu den namhaften Mitwirkenden gehören die Wissenschaftler und Kunsthistoriker Christopher Brown, Diana Dethloff, Emilie Gordenker, Kevin M. Sharpe, Susan Sloman und Aileen Ribero. (Text engl.)
Hg. Alejandro Vergara, Friso Lammertse. ...
Statt 78,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Georges Duby, Guy Lobrichon. New ...
Statt 235,00 €*
nur 68,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Photini Zaphiropoulou. New York ...
Statt 29,95 €*
nur 12,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Jean-Phlippe Garric. New Haven 2016.
Statt 75,00 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalogbuch, Schloss Wilhelmshöhe ...
Statt 29,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Antonella Fenech Kroke. New York ...
Statt 235,00 €*
nur 68,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis