0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Alex Katz.

Von Carter Ratcliff. New York 2005.

29 x 25 cm, 255 S., mit über 200 farbigen Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 343625
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Alex Katz ist ein Fels in der Brandung der zeitgenössischen Malerei, eine Schlüsselfigur seit den frühen 1960er Jahren. Er tauchte in der New Yorker Kunstszene zur Blüte des Abstrakten Expressionismus auf, noch bevor Pop Art groß rauskam, aber er arbeitete unabhängig von diesen Bewegungen. Katz ist vor allem bekannt für seine Porträts von gebildeten, unwiderstehlichen Frauen, die er meisterhaft malt mit präzisen, breiten Farbflächen. Neben diesen Frauen werden im vorliegenden Band aber auch andere Themengebiete beleuchtete, wie männliche Porträts, Gruppenporträts, Landschaften und Interieurs, die er in Öl auf Leinwand oder in metallischen Formen sowie in Zeichnungen und Collagen arbeitete. Text engl.