0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Biennale di Venezia - Dreams and Conflicts. The Dictatorship of the Viewer

Hg. Francesco Bonami. Mailand 2003.

24 x 29 cm, 700 S., 400 Farb- und s/w-Abb., geb.k

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 242411
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der offizielle Katalog der 50. Biennale von Venedig, auf der 250 Künstler aus 63 Ländern, darunter erstmals Iran und China, ausstellen. Die präsentierten Künstler und Länder werden thematisch einzelnen Hauptkapiteln zugeordnet, z.B. »Individual Systems« - Künstler, die eine eigene kreative Sprache geschaffen haben, um sich der künstlerischen Normierung zu widersetzen, »Conflit« - Künstler aus Krisengebieten wie dem Nahen Osten, wo es notwendig ist, ständig die Freiheit und Grenzen und der eigenen Kunst neu zu definieren, »The Everyday altered« - die neue Künstlergeneration aus Kuba und Mexiko, u.a. Text engl.