0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Horst Janssen Hundred Posters

Vorwort W. Koschatzky. Hamburg 1991

19,2 x 12,4 cm, 224 Seiten, 100 Abb., pb. Von Horst Janssen signiert Ausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 249866
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Hundred Posters - A Hundred Times Just ME For All Others Das Plakat hat bei Janssen beste Tradition. Viele seiner eindrucksvollsten Bilder sin als Plakat entstanden. Kein Anlaß sonst hätte ihm die Höchstleistung abverlangen können. So hat sich die Sammlung der Plakate im Laufe der Zeit zu einer »ambulanten Gemäldegalerie« ausgewachsen - zu einer Galerie mit Bildern aus allen Epochen - zu eben dem Janssenmuseum, das zwischen den Deckeln dieses Buches wie zwischen den Wänden eines großen Hauses vereinigt ist. Kein Geringerer als Koschatzky führt in dieses Museum ein: »Was vor mir liegt, ist eine beglückend fesselnde Abfolge von gezeichneten und gemalten Plakaten Horst Janssens, den ich - und ich bekenne das uneingeschränkt - unter den Zeichnern unserer Zeit, treffender gesagt: weit darüber hinaus, ja sogar aller Zeiten, für eine der ausdrucksstärksten Persönlichkeiten halte, die je mit dem Zeichenstift, der Feder und dem lavierenden oder aquarellierenden Pinsel umgegangen sind.« Text engl.