0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lucio Fontana - Retrospektive

Hg. Thomas M. Messner.

24 x 32 cm, 224 S., 196 Abb., avon 146 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 249351
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Katalog, Frankfurt Wien 1996. Als seine perforierten und geschlitzen Leinwände Anfang der 60er Jahre über Italien hinaus bekannt wurden, feierte man Lucio Fontana als großen Erneuerer der europäischen Nachkriegskunst: Zur Zeit von Fluxus, Kinetik und Neodadaismus schienen seine »Concetti speziali« vor allem radikale Gesten der Zerstörung des Tafelbilds zu sein. Seitdem hat man nicht nur deren Bedeutung erkannt, sondern auch die früheren gegenständlichen Arbeiten wie die »barocken« Bronzen und Keramiken, und auch die Lichtskulpturen und Rauminstallationen neu gesehen. Der Katalog zur Retrospektive Fontanas ist seit langem die erste umfassende Publikation auf deutsch und trägt dieser neuen Sichtweise Rechnung. Zentrale Werke aller Schaffensperioden und Gattungen sind in dieser reich bebilderten Monographie ausführlich dokumentiert