0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Roy Lichtenstein

Hg. Ingried Brugger u.a.

23 x 27,5 cm, 156 S., 119 Abb., davon 68 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 259284
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Katalog, Wien 2003. Die vom Kunstforum Wien in Kooperation mit der Roy Lichtenstein Foundation New York präsentierte Ausstellung zeigt Bilder und Zeichnungen der Pop-Ikone der 60er Jahre, darunter auch Comics, Girlies, Alltagsobjekte sowie die »War-Bilder «. Daneben wird die Reaktion Lichtensteins auf den abstrakten Expressionismus gezeigt, die sich in seinen »anonym gemalten« Brush Strokes widerspiegeln, ebenso werden abstrakt minimalistische als auch konzeptionelle Beiträge vorgestellt.