0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
The Tarot-Garden. Niki de Saint Phalle.

The Tarot-Garden. Niki de Saint Phalle.

Felix-Verlag

21,5 x 21,5 cm, 76 S., 48 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 140848
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In Garavicchio in der südlichen Toskana arbeitet Niki de Saint Phalle seit 1979 an ihrem großen Tarot-Garten, einem Ensemble von 22 Monumentalskulpturen, einzelne von ihnen bewohnbar, die von den Symbolen der Tarotkarten inspiriert sind. Sie sind - teilweise unter Mithilfe von Jean Tinguely - konstruiert in Beton und mit einem Mosaik von Spiegeln, Glas und farbiger Keramik überzogen. In totaler Farbigkeit und mit überschäumender Phantasie hat sie hier in Verbindung mit der herrlichen Landschaft einen Garten der Freude geschaffen, zu dem sie durch Arbeiten von Gaudi inspiriert wurde. (Text engl.)