0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Yves Klein.

Von Nicolas Charlet.

24 x 30,5 cm, 256 S., 280 Abb., davon 130 in Farbe, geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 255530
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Yves Klein gehört wie Mozart zu den frühvollendeten, denen kein langes Leben vergönnt war. Er hatte gerade acht Jahre Zeit, um ein faszinierendes Werk aufzubauen. Seit langem wagt sich mit dieser reich illustrierten Yves Klein-Monographie wieder ein Autor an die Aufgabe, sein komplexes Werk, das für die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts so Weg weisend war, mustergültig vorzustellen. (Text engl.)