0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zwischenquartier

Hg. Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig.

22 x 28 cm, 273 S., 123 Abb., davon 95 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 249459
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Wien 2000. »Zwischenquartier« ist ein Querschnitt der Sammlung des MuMoK mit Schwerpunkt auf der modernen Kunst nach 1945. In einer gerafften Kunstgeschichte wird der Leser mit bedeutenden Künstlern und ihren zum großen Teil außerordentlichen Werken konfrontiert: Albers, Bacon, Baselitz, Becher, Beuys, Bourgeois, Judd, Lichtenstein, Rauschenberg, Richter, Tapies, Twombly, Vostell, Warhol u.a. Die Werke werden auf ganzseitigen Abbildungen mit detaillierten Beiträgen präsentiert. Alle Künstler sind im Anhang biographisch und ausstellungshistorisch dokumentiert. Text dt./engl.