0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

August Grisebach (1881-1950). Kunsthistoriker in Deutschland. Mit einer Edition der Briefe Heinrich Wölfflins an Grisebach.

Von Golo Maurer. Ruhpolding 2007.

20 x 26,5 cm, 247 Seiten, 104 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 797090
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Als Kunsthistoriker hat Grisebach, der 1901 in Berlin sein Studium begann, im Kaiserreich, in der Weimarer Republik, im Nationalsozialismus sowie in der jungen Bundesrepublik gearbeitet.
Von Robert Gottlieb. Göttingen 2012.
Statt 28,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Dieter Richter. Berlin 2010.
Statt 14,80 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Inge Stuhr. Leipzig 2013.
Statt 24,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Christa Grimm.
Statt 29,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Bienert. Berlin 2014.
Originalausgabe 25,00 € als
Sonderausgabe** 12,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Sabine Tröger. Berlin 2011.
Statt 29,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis