0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Verständnis der Natur - I. Die Geschichte des wissenschaftlichen Denkens. II. Die Geschichte des ganzheitlichen Denkens.

Von Karen Gloy.

15 x 23 cm, 2 Bd. ges. 622 S., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 172960
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Wurzeln unseres modernen Naturverständnisses reichen zurück bis in die griechische Antike. Die Philosophin Karen Gloy zeigt in ihrer klar geschriebenen, umfassenden Ideengeschichte die Herkunft unserer Bilder und Vorstellungen von der Natur. Sie schildert ihren Wandel im Lauf der Jahrhunderte bis in unsere Zeit. Im ersten Band betrachtet sie die Entstehung des technisch-naturwissenschaftlichen Denkens. Der zweite Band ist der Ideengeschichte des ganzheitlichen Denkens gewidmet.