0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Ted Galerie. Eine Weltkunstgeschichte.

Die Ted Galerie. Eine Weltkunstgeschichte.

Von Volker Brummig

15,5 x 23,5 cm, 127 S., 62 Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 112615
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Meisterwerke der Teddykunst aus 20.000 Jahren, Kunstwerke, die jeder kennt - oder jedenfalls so ähnlich. Die Bänd zeigen Arbeiten u.a. Josef Albaers, Ernst Bärlach, Philip Otto Brumme, Johann Harich Tischbeer, Emil Nordbär, Egon Plüschiele, Tazmara de Shlumpecka, Carl Spitzschnäuz, Jan Vernbeer u.v.a.m. »Namen, epochen und Stile, damit haben selbst Kunstgeschichtsexperten manchmal ihre Mühe. Aber wenn der öde Lernstoff so richtig rund und kuschelig würde? ... Sicher werden Puristen stöhnen: »I can’t bear it’. Alle anderen aber können sich über die rührend bis bärenstark imitierten Schlüsselwerke rierisch gut amüsieren.« (Der Spiegel)