0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Dritten Reichs, Der schöne Schein des. Faszination und Gewalt des Faschismus.

Dritten Reichs, Der schöne Schein des. Faszination und Gewalt des Faschismus.

Von Peter Reichel.

480 S., 50 Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 24457
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Normierung durch das »gesunde Volksempfinden« und den »Volksgeist«, die Allgegenwart der Machtembleme, sakrale Massenveranstaltungen, monumentale Staatsarchitektur, die Dekoration der Alltagswelt, die mystische Inszenierung von Festen gehören ebenso zum schönen Schein wie die mit großem Aufwand geförderte traditionelle Hochkultur in Theater und Musik, die es großen Teilen des liberalen und konservativen Bürgertums erleichterte, sich mit dem 3. Reich zu arrangieren. Ein Buch über die Verführbarkeit der Menschen durch das Bündnis von Macht, Gewalt und Schönheit, die Kitsch zu nennen eine verhängnisvolle Banalisierung ist.