0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Mythen der Nationen - Ein europäisches Panorama.

Mythen der Nationen - Ein europäisches Panorama.

Hg. von Monika Flacke.

17 x 24 cm, 608 S., 700 Abb., davon 90 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 114316
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog Berlin 1998. Völker und Nationen bedienen sich historischer Ereignisse, um sich ihrer Herkunft und Identität zu versichern. Zum Teil weit zurückliegende Begebenheiten werden ins nationale Gedächtnis gebracht, besonders auch in Gemälden und Graphiken. Sie erhalten dabei oft mythische Dimensionen. Erstmals werden in einem 17 europäische Länder umfassenden Vergleich jeweils historisch bedeutende Ereignisse in Darstellungen aus dem 19. Jh. nebeneinandergstellt. Europäische Gemeinsamkeiten lassen sich so sichtbar machen, wie auch das Trennende.