Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Kunstgeschichte
Von Katharina Alsen, Annika Landmann. München 2016.

Nordische Malerei. Im Licht der Moderne.

28 x 34 cm, 272 S., 225 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Versand-Nr. 770582
Statt 69,00 € vom Verlag reduziert 29,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Nordische Malerei. Im Licht der Moderne.
Von Katharina Alsen, Annika Landmann. München 2016.
Reizvolle Landschaftsbilder, idyllische Genreszenen und stimmungsvolle Porträts: Diese reich bebilderte Publikation zur nordischen Malerei stellt die wichtigsten Stilrichtungen und Künstler mit ihren Werken vor. Mit Schwerpunkt auf der Zeit des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts stehen Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und Island im Mittelpunkt, daneben werden mit den Faröer-Inseln oder Grönland ebenso interessante Regionen im nordischen Raum betrachtet. Die Autorinnen untersuchen Bildthemen wie Landschaften, Porträts, Interieurs, Großstadtmotivik und Abstraktion und analysieren die Werke bedeutender Künstler wie Edvard Munch, Vilhelm Hammershøi, Helene Schjerfbeck oder Sigrid Hjertén. Auf der Grundlage neuester Forschung widmen sie sich den Wechselwirkungen zwischen nordischen und mitteleuropäischen Künstlern sowie der Entwicklung der Moderne in der Kunst der nordischen Länder und eröffnen Perspektiven auf die Gegenwartskunst. Die vielfältigen und neuartigen Fragestellungen machen dieses Buch zu einem Standardwerk, das außerdem zum sehnsuchtsvollen Schwelgen in atmosphärischen Bildwelten einlädt.
28 x 34 cm, 272 S., 225 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann