0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Verona.

Verona.

Von Paolo Marton mit einem Text von Klaus Zimmermanns.

27 x 32,5 cm, 288 S., 210 Farbabb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 25704
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Verona ist eine Perle unter den Kunststädten Italiens. Für den aus dem Norden kommenden Reisenden könnte die erste Begegnung mit diesem klassischen Land, seinen historischen Stadtzentren und hervorragenden Kunstdenkmälern, mit italienischer Lebenskultur schlechthin nicht vollkommener sein als hier. Was Verona vor allem auszeichnet, ist der Eindruck des Stadtbildes als ein historisch gewachsenes Gesamtkunstwerk. Keine Spur von musealer Starre, vielmehr lebendige kommunale Tradition auf der Piazza vor mittelalterlicher Kulisse, Kunst, Kultur und italienisches Flair.