0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Von der Mimesis zur Simulation. Eine Einführung in die Geschichte der Ästhetik.

Von der Mimesis zur Simulation. Eine Einführung in die Geschichte der Ästhetik.

Von Werner Jung.

264 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 161721
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seit der Antike beschäftigt sich die philosophische Disziplin der Ästhetik mit dem Schönen. Ihre Grundfragen sind durch die Jahrhunderte dieselben geblieben: Von welcher Art ist das Schöne? Ist es objektiv oder subjektiv? Liegt es in den betrachteten Dingen selbst, oder wird es vom Betrachter allererst konstituiert? Kann es eine Hierarchie der Kunstwerke geben? Welche Bedeutung hat das Schöne für Ethik und Logik?