0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Griechenland - Festland und Peloponnes

Von Brian de Jongh. München 1995.

18,3 x 10,8 cm, 886 Seiten, 13 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 250155
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Autor läßt eine überaus schöpferische Periode der Menschheitsgeschichte, die griechische Antike, noch einmal vor uns erstehen. Er begleitet uns an alle bedeutsamen Orte und historischen Plätze des griechischen Festlandes - vom kirchenreichen Kastoriá im Norden bis zum Kap Taínaron, der südlichen Spitze des Peloponnes. Mythische Landschaften wie der Olymp und der Parnaß, der Stymphalische See oder die Skironischen Klippen erscheinen vor dem geistigen Auge des Lesers ebenso wie die wilde Bergwelt des zerklüfteten Tay’getos oder des hohen Pindos.