0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

1984. Nach George Orwell. Graphic Novel.

Von Jean-Christophe Derrien. Illustriert von Rémi Torregrossa. München 2021.

19,5 x 25,5 cm, 128 S., zahlr. s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1252887
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Big Brother, Fake News und alternative Fakten: Orwells Dystopie ist aktueller denn je! In einer beängstigenden Welt, die von Paranoia dominiert wird, lebt der kleine Angestellte Winston Smith unter der ständigen Beobachtung des alles überwachenden »Großen Bruders«. Im Ministerium der Wahrheit ist es Winstons Aufgabe, Nachrichten und Dokumente rückwirkend so zu verändern, dass sie der offiziellen, totalitären Parteisicht entsprechen. Als er sich einer gegen die Partei rebellierenden Untergrundbewegung anschließt und dort Julia kennenlernt, nimmt Winstons Leben eine verhängnisvolle und gefährliche Wendung ein. George Orwells düstere Zukunftsvision aus dem Jahr 1948 ist einer der bekanntesten gesellschaftskritischen Romane des 20. Jahrhunderts. In dieser Graphic-Novel-Adaption wird Orwells prophetisches Werk eines brutalen Überwachungsstaates, in dem das Individuum in jeder Sekunde seines Lebens unterdrückt und manipuliert wird, eindrücklich in Szene gesetzt. Gleichzeitig wird eine neue Perspektive auf den modernen Klassiker eröffnet, denn heute sind die dystopischen Zustände in 1984 aktueller denn je.
Von Markus Berges. Berlin 2016.
Mängelexemplar. Statt 19,95 €
nur 7,95 €
Von Jana Revedin. Köln 2018.
Mängelexemplar. Statt 22,00 €
nur 7,99 €
Von Stéphane Paoli. Produktion 2008.
Statt 14,90 €
nur 4,99 €
16. Auflage, Berlin 2018.
8,00 €
Regie Rob Reiner. Produktion 1983.
Statt 16,99 €
nur 8,99 €