Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Zürich 2012.

Annemarie Schwarzenbach. Eine Frau zu sehen.

9,5 x 14,5 cm, 101 S., einige s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 1094645
Statt 12,90 € nur 4,95 €
(Mängelexemplar)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Annemarie Schwarzenbach. Eine Frau zu sehen.
Zürich 2012.
Weihnachten 1929: Im Fahrstuhl eines Hotels in den Schweizer Alpen trifft die junge Erzählerin auf eine fremde, geheimnisvolle Frau. Ein magischer Moment, der alles verändert und unstillbares Verlangen erzeugt. Offen bekennt sich Annemarie Schwarzenbach zu ihrer Liebe zu Frauen und setzt sich damit kühn über gesellschaftliche Schranken hinweg. »Eine Frau zu sehen« ist voll knisternder Erotik, Sehnsucht und Leidenschaft. Mit Fotografien von Annemarie Schwarzenbach und einem Nachwort von Alexis Schwarzenbach.
9,5 x 14,5 cm, 101 S., einige s/w-Abb., geb.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann