Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Übersetzt von Dietrich Ebener. Sonderausgabe Köln 2013.

Antike Tragödien - Aischylos, Sophokles, Euripides.

13,5 x 19 cm, 608 Seiten, geb.
Versand-Nr. 641987
Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe* 7,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Antike Tragödien - Aischylos, Sophokles, Euripides.
Übersetzt von Dietrich Ebener. Sonderausgabe Köln 2013.
Was wir über die Welt der antiken griechischen Tragödie wissen, kennen wir aus den Werken der drei großen Dramatiker Aischylos, Sophokles und Euripides. Sie haben vor rund 2500 Jahren die Stoffe entwickelt, die bis heute die Grundlage unseres Theaters bilden. So hat Aischylos den Zyklus der Orestie geschrieben, Sophokles die Antigone und König Ödipus in zeitlose Verse gefasst und Euripides die Geschichten um Medea und Iphigenie dramatisiert. All diese und etliche weitere Tragödien umfasst dieser Band mit den wichtigsten Werken der Gattung.
13,5 x 19 cm, 608 Seiten, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann