0 0

Arkadi und Boris Strugatzki. Stalker. Roman.

München 2021.

13,5 x 20,5 cm, 288 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1258648
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das legendäre Meisterwerk jetzt neu übersetzt: Red Shewhart ist ein Stalker, ein Glücksritter, der illegal immer wieder in die Sperrzone eindringt, in der einst die Aliens gelandet sind. Dort spürt er die Hinterlassenschaften der Außerirdischen auf, um sie auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Niemand weiß, wie diese Artefakte funktionieren und wozu sie einmal gedient haben. Manche von ihnen bergen tödliche Gefahren, während andere die Unsterblichkeit versprechen. Red und sein Freund Kirill suchen nach einem ganz besonderen Gegenstand, der sie so reich machen wird, dass sich die Stalker nie wieder ins Sperrgebiet wagen müssen. Doch die Zone gibt ihre Geheimnisse nicht so einfach preis. Die Romanvorlage zum gleichnamigen Film-Klassiker von Andrei Tarkowski, neu übersetzt und mit umfangreichem Bonusmaterial!
Köln 2019.
Mängelexemplar. Statt 25,00 €
nur 7,95 €
Mit Sherlock Holmes, Kleopatra und da ...
24,95 €
München 2017.
Statt 20,00 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Folko Kullmann. Stuttgart 2018.
Statt 30,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von John Ford, Ted Post. Produktion ...
Statt 14,99 €
nur 5,00 €
Von Thomas Savage. München 2021.
12,00 €