Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Christian M. Hanna, Hg. Friederike Reents. Stuttgart 2014.

Benn-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung.

400 Seiten, geb.
Versand-Nr. 672173
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Benn-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung.
Von Christian M. Hanna, Hg. Friederike Reents. Stuttgart 2014.
Er gilt als Schlüsselfigur der deutschen Nachkriegsliteratur: Gottfried Benn. Seine Doppelrolle als Dichter und Arzt ist neben der Einzigartigkeit seiner Lyrik, der radikalen Modernität seiner Prosa und der zeitgeschichtlichen Brisanz der Briefwechsel einer der Gründe für seine bis heute anhaltende Wirkungskraft. Das erste umfassende Handbuch beleuchtet historische und biografische Hintergründe, analysiert das Werk und gibt einen Überblick über literarische, geistes- und naturwissenschaftliche Strömungen, in deren Spannungsfeld sich Benns Texte bewegen. Neben detaillierten Einzelinterpretationen liegt ein Schwerpunkt auf der Darstellung von Benns Ästhetik und Poetik anhand von Konzeptionen und Strukturen (Medizynische Lyrik bis Phänotypologie), Denkfiguren und Motiven sowie seiner Schreibweisen und Techniken (Parlandostil bis Materialvernichtung). Ein Kapitel zur nationalen und internationalen Rezeptionsgeschichte rundet das Handbuch ab.
400 Seiten, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann