Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Jason Lutes. Hamburg 2018.

Berlin: Gesamtausgabe.

19,5 x 26,5 cm, 700 S., zahlr. s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 1077848
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Berlin: Gesamtausgabe.
Von Jason Lutes. Hamburg 2018.
Mehr als 20 Jahre lang arbeitete Jason Lutes an seinem großen Comic-Roman über das Berlin der niedergehenden Weimarer Republik. Kunstvoll erzählt und exakt recherchiert entfaltet sich ein beeindruckendes Zeitpanorama, in dem der amerikanische Zeichner die Entwicklung von 1928 bis hin zur Machtübergabe an die Nationalsozialisten durch sämtliche gesellschaftliche Schichten nachverfolgt. Diese Neuausgabe vereint Jason Lutes’ epochale Comic-Trilogie erstmals in einem hochwertigen Band. Das Großformat lässt seine detaillierten Zeichnungen und Berlin-Studien in frischem Glanz erscheinen und sorgt für ein völlig neues Leseerlebnis. Ein Anhang mit Skizzen und Einblicken in Jason Lutes’ Arbeitsprozess runden das Buch ab.
19,5 x 26,5 cm, 700 S., zahlr. s/w-Abb., geb.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann