Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Eine Auswahl der von den Nationalsozialisten verfemten und verbotenen Literatur.

Bibliothek Verbrannter Bücher. Die ersten 10 Bände im Schuber.

35,3 x 20,2 cm, zus. 3.211 Seiten, 10 Bände im Schuber, gebunden.
Versand-Nr. 454958
Statt 128,00 € nur 58,80 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Bibliothek Verbrannter Bücher. Die ersten 10 Bände im Schuber.
Eine Auswahl der von den Nationalsozialisten verfemten und verbotenen Literatur.
Im Auftrag des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien herausgegeben von Julius. H. Schoeps u.a. Aus dem Inhalt: Friedlaender, Salomo: Kant für Kinder. Gide, André: Kongo und Tschad. Heuss, Theodor: Hitlers Weg. Eine historisch-politische Studie über den Nationalsozialismus. Kästner, Erich: Herz auf Taille. Mit Zeichnungen von Erich Ohser. Kafka, Franz: Beim Bau der chinesischen Mauer. Ungedruckte Erzählungen und Prosa aus dem Nachlass Kaus, Gina: Morgen um Neun. Roman. London, Jack: Martin Eden. Roman in zwei Teilen. 2 Bände in einem Band. Rathenau, Walther: Zur Kritik der Zeit. Seghers, Anna: Auf dem Wege zur amerikanischen Botschaft und andere Erzählungen. Tucholsky, Kurt: Lerne lachen ohne zu weinen. »Ein symbolisches Denkmal«, so die FAZ über »das editorische Großprojekt« (5.11.2008).
35,3 x 20,2 cm, zus. 3.211 Seiten, 10 Bände im Schuber, gebunden.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann