Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Johann Kaspar Riesbeck. Berlin 2013.

Briefe eines reisenden Franzosen über Deutschland an seinen Bruder in Paris.

22 x 30,5 cm, 500 Seiten, zahlr. Abb., geb.
Versand-Nr. 626368
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Briefe eines reisenden Franzosen über Deutschland an seinen Bruder in Paris.
Von Johann Kaspar Riesbeck. Berlin 2013.
Der Autor ist ein weithin Vergessener - aber zählt zu den Großen der klassischen, aufklärenden Reiseliteratur vor der Französischen Revolution. Riesbeck ist ein Ahn des Reisejournalismus, in Briefform und auf höchstem literarischen Niveau. Von Johann Wolfgang von Goethe empfohlen, gehörte er außerdem zu den Redakteuren in der Gründungszeit der Zürcher Zeitung. Riesbeck ging nicht auf traditionelle Künstler- oder Bildungstour, er reiste zu Fuß. In der geächteten Fortbewegungsart des Handwerkers und der Armen konnte er über die gesellschaftlichen Verhältnisse und die Lage der Menschen vieles erfahren. Mehrfach in den Jahren zwischen 1770 und 1780 durchquerte er Deutschland. Und zwischen Berlin, Dresden, Leipzig und Weimar, Prag, Wien und Salzburg, München, Stuttgart, Frankfurt, Mainz, Köln bis nach Hamburg und Dänemark sind es über hundert Stationen, auf denen er wie ein moderner Restauranttester seine Sterne vergab. In exakten Landschafts-, Stadt- und Menschenbeschreibungen wird deutsche Geschichte wunderbar lebendig. Das Hauptwerk des viel zitierten »reisenden Franzosen« erschien anonym, erreichte aber rasch mehrere Auflagen und fand, übersetzt in England oder Frankreich, Holland oder Schweden weite Verbreitung. Erstmals seitdem erscheint dieses große Zeitgemälde in einer vollständigen Ausgabe - angereichert mit zahlreichen zeitgenössischen Stichen, Karten und Städteabbildungen entfaltet sich im vorliegenden Band ein buntes Sittenpanorama.
22 x 30,5 cm, 500 Seiten, zahlr. Abb., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann